LOADING

Type to search

Amazon

Kindle oder Tolino: Wir helfen bei der Entscheidung!

Die Entscheidung zwischen Kindle und Tolino ist nicht nur technischer Natur. Ohnehin sind die Geräte innerhalb ihrer Preisklassen auf einem Leistungsniveau. Viel wichtiger sind die Rahmenbedingungen, unter denen du in Zukunft eBooks kaufen kannst.

Die Frage, ob ein Reader von Kindle oder Tolino in deinen Händen landet, steht also unter speziellen Vorzeichen.

Kindle oder Tolino: Wer bietet die besseren Geräte?

Zunächst steht der Blick auf die eBook-Reader an. Die Modellpaletten der eBook-Rivalen sind sich sehr ähnlich:

  • Beide starten mit günstigen Einstiegsmodellen für weit unter 100 Euro. Dabei ist der Tolino Page sogar noch ein paar Euro günstiger als Amazons Kindle.
  • Auf der anderen Seite des Spektrums finden sich bei beiden Herstellern High-End-Reader für über 200 Euro.
  • Und natürlich wird die solide Mittelklasse bei beiden Marken am besten bedient. Hier befindet sich auch der unangefochtene Marktführer Kindle Paperwhite, gegen den Tolino mit dem Shine 2 HD antritt.

Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist also nahezu identisch. Amazons Kindle-Reader sind der Konkurrenz nur in einem Punkt voraus. Alle Kindle-Modelle ab dem Paperwhite sind nämlich auf Wunsch als 3G-Variante erhältlich:

kindle mit 3gDamit kannst du auch unterwegs immer eBooks online kaufen und benötigst kein WLAN. Kosten fallen nicht an, da Amazon diese übernimmt.

Das klingt sehr großzügig, doch ob es auch ein Vorteil ist, hängt vom Bedarf und Nutzerverhalten ab. Für die meisten Leser ist dieses Feature einfach nicht wirklich nötig. Das macht die Entscheidung nicht gerade leichter. Die weiterführende Frage lautet deswegen: Mit welchem Gerät hast du die größte eBook-Auswahl und wie einfach bzw. komfortabel ist der Einkauf?

Amazons geschlossenes System gegen die freie Welt

Diese Überschrift klingt etwas reißerisch, ist aber keineswegs falsch. Amazon nutzt seine Stellung als Online-Gigant aus und ermöglicht Kindle-Besitzern nicht, eBooks von einem anderen Store als Amazon zu beziehen, da Kindle-Reader freie Formate wie ePub nicht unterstützen. Das Amazon-Format AZW ist folglich nicht mit eBook-Readern anderer Hersteller kompatibel.

Das ist legitim und in der Praxis auch kein Nachteil, da Amazons eBook-Sortiment riesig ist. Nach eigenen Angaben hat Amazon übrigens rund 4,5 Millionen eBooks auf Lager und dank Kategorien wie der Amazon AusLese wird die Vielfalt übersichtlich in Szene gesetzt.

Aus dieser Not macht Tolino eine Tugend und erlaubt seinen Kunden, eBooks überall außer bei Amazon zu kaufen. Mit einem Reader wie dem Tolino Vision 3 HD kannst du dich also bei allen bekannten Händlern umsehen. Etablierte Adressen mit großer Auswahl sind zum Beispiel:

Alleine in diesen Stores findest du ein eBook-Sortiment, das auf Augenhöhe mit Amazon ist. Der Nachteil daran ist, dass auch dieser Punkt die Entscheidung zwischen Kindle oder Tolino kaum leichter macht.

Was bedeuten diese Infos für dich?

Das Fazit ist ziemlich einfach. Technisch sind Kindle und Tolino gleichwertig, preislich auch und in jedem Fall wirst du immer das gesuchte Buch finden.

Es geht also nur darum, worauf du mehr Lust hast. Ein Argument gegen Amazon könnte sein:

Viele Menschen finden die Amazon-Dominanz nicht unbedingt gut und stärken deswegen gerne die Konkurrenz. Auch das geschlossene eBook-System wirkt nicht gerade freundlich.

Viel hängt außerdem davon ab, wie häufig du Amazon nutzt und ob du Prime-Kunde bist oder es demnächst werden willst. Da bei Amazon keine dummen Menschen arbeiten, ist klar, dass Prime-Mitglieder besondere Vorzüge bei eBooks erhalten. Das beste Beispiel ist die Kindle-Leihbücherei, die wir dir in einem anderen Ratgeber vorstellen.

Kindle oder Tolino – oder Kobo? Empfehlung für eBook-Interessenten

Falls du dich immer noch nicht entschieden hast, könnte dir dieser Ratgeber eine Hilfe sein. Dort haben wir nicht nur die Geräte von Amazon und Tolino ausführlich mit Zahlen und Fakten miteinander verglichen, sondern auch die Modelle von Kobo. Falls du Detail-Infos zu Aspekten wie Display-Größe, Akku-Kapazität und Spezial-Features suchst, wirst du fündig.

Die Auswahl wird dadurch noch größer und ob du das gut oder schlecht findest, bleibt wie immer dir überlassen.

Kindle oder Tolino: Wir helfen bei der Entscheidung!
War dieser Artikel hilfreich?
Tags: