LOADING

Type to search

Android

Android SIM-PIN ändern: So änderst du den Code

Die SIM-Karte muss normalerweise nicht allzu oft entsperrt werden. Schließlich startest du dein Android-Phone nicht andauernd neu. Manchmal ist es jedoch unvermeidbar, zum Beispiel nach der Installation eines Systemupdates.

Es ist deswegen umso wichtiger, dass du dir deine SIM-PIN gut merken kannst, was bei der voreingestellten PIN-Nummer nicht immer der Fall ist. Es kann also sinnvoll sein, die Android SIM-PIN zu ändern und eine individuelle Zahlenfolge festzulegen.

So kannst du deine Android SIM-PIN ändern

Die Änderung der SIM-PIN ist in den Android-Einstellungen möglich. Und zwar mit den folgenden Schritten:

  1. Öffne die Einstellungen-App:android startbildschirm einstellungen
  2. Scrolle in den Einstellungen runter bis zum Bereich System. Dort tippst du auf Sicherheit:android einstellungen
  3. Scrolle dann herunter bis zu SIM-PIN Optionen und tippe auf den gleichnamigen Eintrag:android sim pin optionen
  4. Dort kannst du einstellen, ob die PIN-Eingabe zum Entsperren überhaupt erforderlich ist (stark empfohlen). Das grüne Häkchen sollte also gesetzt sein. Tippe dann auf den Eintrag SIM-PIN ändern:android sim pin ändern
  5. Zur Sicherheit musst du zunächst die bisherige SIM-PIN eingeben. Dafür hast du drei Versuche:android alte sim pin eingeben
  6. Nach der korrekten PIN-Eingabe kannst du deine neue SIM-PIN eingeben. Diese muss (wie gewohnt) vierstellig sein. Du musst die neue SIM-PIN zweimal hintereinander eingeben. Auch dafür hast du drei Versuche:android neue sim pin eingeben

Danach gelangst du zurück in das Menü SIM-PIN-Einstellungen und erhältst dort die Meldung, dass deine SIM-PIN erfolgreich geändert wurde.

android sim pin geändert

Beim nächsten Entsperren der SIM-Karte musst du also den neuen PIN-Code eingeben. Wähle deswegen immer eine PIN-Nummer aus, von der du dir sicher bist, dass du sie dir merken kannst.

Android SIM-PIN ändern: So änderst du den Code
War dieser Artikel hilfreich?
Tags:

Das könnte dir auch gefallen:

1 Comments

Leave a Comment