LOADING

Type to search

Systemanforderungen

Monster Hunter World: Systemanforderungen für PC

Die Monsterjagd ist nicht die einzige Herausforderung in Monster Hunter World. Denn die PC-Version ist für Performance-Probleme bekannt, und das auch mit eigentlich ausreichender Hardware.

Die offiziellen Anforderungen sind wie folgt angegeben:

Minimum: Empfohlen:
Prozessor Intel: Core i5-4460 Core i7-3770
Prozessor AMD: AMD FX-6300 Ryzen 5 1500X
RAM: 8 GB 8 GB
Grafikkarte NVIDIA: Geforce GTX 760 Geforce GTX 1060 (3 GB)
Grafikkarte AMD: Radeon R7 260x Radeon RX 570
Festplatte: 20 GB 20 GB

Diese Hardwarevoraussetzungen lesen sich eigentlich nicht allzu beunruhigend. In der Praxis hat die Framerate jedoch immer wieder mit schweren Ausreißern nach unten zu kämpfen. Eine weitere Optimierung seitens des Entwicklers (Capcom) ist also nötig. Auch manuelle Kniffe helfen:

  • Eine FPS-Grenze (Framelock) bei 60 FPS sorgt für deutlich stabilere Bildraten.
  • In den Grafikoptionen lässt sich die Volumen-Render-Qualität abstellen, was sich messbar positiv auswirkt.

Zwei weitere Probleme sind:

  • 1440p-Auflösung, also WQHD, muss per Änderung in einer Datei eingestellt werden.
  • Ultrawide-Monitore werden nicht unterstützt.

Es gibt also einigen Grund zum Klagen in einem ansonsten grandiosen Spiel. Mit den richtigen Einstellungen ist ein (fast) uneingeschränktes Spielerlebnis trotzdem möglich. Falls du dich selbst davon überzeugen willst, kannst du das Spiel hier kaufen.

Monster Hunter World: Systemanforderungen für PC
War dieser Artikel hilfreich?
Tags: