LOADING

Type to search

Facebook

So kannst du deinen Facebook-Account löschen

Jeden Monat sind beinahe zwei Milliarden Menschen bei Facebook aktiv. Falls du allerdings genug vom größten sozialen Netzwerk der Welt hast, spricht nichts dagegen, dein Konto dauerhaft zu löschen. Der Weg zur Löschung ist nicht kompliziert – und am einfachsten geht es im Browser:

  1. Logge dich im Browser bei deinem Facebook-Konto ein.
  2. Dann klickst du auf diesen Link.
  3. Klicke auf Mein Konto löschen.facebook account löschen
  4. Bestätige, dass du das Konto löschen willst.

Wenn du vor dem Löschen weitere Informationen zum Vorgang haben möchtest, klicke auf Erfahre mehr zur Kontolöschung. Daraufhin gelangst du zu dieser Seite:

facebook konto löschen

Dort erfährst du, dass du deine Daten vor der Löschung auch sichern kannst. Eine genaue Anleitung dazu findest du hier.

Warum du über die Datensicherung nachdenken solltest

Schließlich gilt: Die Löschung des Accounts kann nicht rückgängig gemacht werden – du solltest dir also darüber im Klaren sein, dass du alle Account-Infos, Freunde, Fotos, Markierungen, Gruppen und sonstige Einstellungen verlierst. Mit der Daten-Sicherung kannst du die meisten dieser Infos mit einem Klick in einem neuen Account wiederherstellen, falls du eines Tages doch wieder ein Facebook-Konto erstellst.

Und: Bis zur endgültigen Löschung aller Daten können laut Facebook bis zu 90 Tage vergehen, doch das spielt in der Praxis keine Rolle, da dein Konto nun unsichtbar ist.

So kannst du deinen Facebook-Account löschen
War dieser Artikel hilfreich?
Tags:

Das könnte dir auch gefallen:

2 Comments

Leave a Comment