LOADING

Type to search

Facebook

Ganz einfach: So kannst du deine Facebook-Daten herunterladen

Du bist dir sicher, dass du deinen Facebook-Account löschen willst? Hier erfährst du, wie es geht. Als kleine Sicherheitsmaßnahme empfehlen wir dir allerdings, deine Daten vorher als Kopie herunterzuladen. Das ist nämlich ohne Probleme möglich:

  1. Stelle sicher, dass du im Browser bei Facebook angemeldet bist.
  2. Klicke dann auf diesen Link.
  3. Unter den Optionen von Allgemeine Kontoeinstellungen siehst du den Link Lade eine Kopie. Folge dem Link und klicke im nächsten Schritt auf Mein Archiv aufbauen.facebook daten herunterladen
  4. Gib dein Passwort ein und klicke auf Weiter.
  5. Im nächsten Fenster wirst du darüber informiert, dass der Download etwas dauern kann.
  6. Nach einiger Zeit erhältst du eine E-Mail, sobald dein Archiv zum Download bereitsteht. Klicke auf Archiv herunterladen.facebook archiv herunterladen
  7. Dein Browser lädt das Archiv nun als ZIP-File herunter.

Die ZIP-Datei enthält alle Daten und Informationen zu deinem Profil und ist nicht nur nützlich, wenn du einen neuen Account mit deinem alten Profil erstellen möchtest, sondern auch als generelles Backup.

Facebook-Daten herunterladen und für den Notfall aufbewahren

Falls du eines Tages erneut einen Facebook-Account erstellen möchtest, kannst du mithilfe der Sicherungsdatei all deine Daten in Sekundenschnelle wiederherstellen. Aber: Speichere die ZIP-Datei unbedingt an einem sicheren Ort. Das ist wichtig, da unbefugte Personen mit dieser Datei theoretisch ein fremdes Facebook-Konto ausstatten könnten – und das ist vermutlich nicht in deinem Interesse.

Alternativ zeigen wir dir gerne, wie du deinen Facebook-Account deaktivierst anstatt ihn vollständig zu löschen.

Ganz einfach: So kannst du deine Facebook-Daten herunterladen
War dieser Artikel hilfreich?
Tags:

Das könnte dir auch gefallen:

1 Comments

Leave a Comment