LOADING

Type to search

YouTube

YouTube-Musik kostenlos downloaden: So geht es auf PC & Mobilgerät

Rein technisch gesehen ist der Musik-Download von YouTube überhaupt kein Problem, wie du in der folgenden Anleitung sehen wirst. Doch ist es auch legal? Diese Frage stellen sich viele Nutzer – und wir haben die Antwort.

Falls du dich nicht für die rechtliche Lage interessierst und einfach nur wissen willst, wie du YouTube-Musik kostenlos downloaden kannst, kommst du hier direkt zur Anleitung.

Kostenlose YouTube-Downloads: So ist die Rechtslage

Entscheidend für die rechtliche Lage ist das jeweilige Video. Wichtig ist nämlich folgender Unterschied:

  • Wurde das Video legal hochgeladen? In diesem Fall liegen die Urheberrechte beim Uploader und auch der Download ist legal. Denn dein Download ist eine sogenannte private Kopie. Und private Kopien sind immer erlaubt, wenn sie aus einer legalen Quelle stammen.
  • Wenn das Video illegal, also ohne Zustimmung des Urhebers, hochgeladen wurde, ist auch der Download nicht erlaubt.

Daraus folgt natürlich die Frage: Woran erkennst du, ob das Video legal oder illegal hochgeladen wurde? Grundsätzlich kannst du davon ausgehen, dass jeder Uploader das Video freiwillig hochgeladen hat. In diesem Sinne sind folglich alle YouTube-Downloads legal.

Die andere Frage ist jedoch, ob der Uploader überhaupt dazu berechtigt war, das Video hochzuladen. Hier kommt YouTube ins Spiel:

  • Denn die Videoplattform sichtet ständig alle hochgeladenen Videos und überprüft, ob eine Urheberrechtsverletzung im Spiel war.
  • Da alle illegalen Videos relativ zügig entfernt werden, bedeutet das im Umkehrschluss, dass alle vorhandenen Videos nicht illegal sind.

Und das gilt dann auch für den Download.

Zur Sicherheit kannst du jedoch noch anderen einen Aspekt beachten. YouTube sagt in den AGBs nämlich sehr deutlich, was es von Musik-Downloads hält, nämlich gar nichts. Falls du auch diesen Konflikt meiden willst, gibt es einen einfachen Trick:

  • Logge dich für den Download einfach aus deinem YouTube-Konto aus.

Als nicht-angemeldeter Besucher hast du nämlich nicht den AGBs zugestimmt. Diese gelten nur innerhalb deines Kontos. Als anonymer Besucher hast du also nichts damit zu tun.

YouTube-Musik kostenlos downloaden: So geht’s am PC

Am Computer benötigst du für den Download keine zusätzliche Software. Das ist den vielen kostenlosen Websites zu verdanken, auf denen du YouTube-Videos herunterladen kannst. In dieser Anleitung wählen wir die Seite convert2mp3.net. Und so geht es:

  1. Starte zuerst das YouTube-Video, das du downloaden willst.
  2. Kopiere oben im Browser die URL (also die Adresse) des YouTube-Videos.
  3. Öffne dann die Seite von convert2mp3.net.
  4. Füge die kopierte YouTube-URL in das vorgesehene Feld ein:

    youtube download convert2mp3net
  5. Daneben kannst einstellen, in welchem Format du die Datei haben willst. MP3s sind für reine Audio-Zwecke die übliche, aber nicht die einzige Wahl. Wenn du das ganze Video haben möchtest, also nicht nur die Audiospur, kannst du auch Videoformate einstellen. Die Datei ist dann natürlich deutlich größer.
  6. Klicke dann auf umwandeln.
  7. Das Video wird jetzt in das ausgewählte Format konvertiert. Dieser Vorgang dauert einige Sekunden, in denen du nichts tun musst.
  8. Wenn du willst, kannst du anschließend Interpret und Titel des Lieds selbst eingeben. Klicke dann auf Weiter:

    youtube musik kostenlos downloaden
  9. Auf der nächsten Seite kannst du endlich die Option, auf die es ankommt, nämlich Download starten

    youtube musik kostenlos herunterladen

Wenige Sekunden später befindet sich das Lied auf deiner Festplatte. Du kannst es direkt auf dem Computer starten und auf dein Handy kopieren, um es unterwegs zu hören.

YouTube-Musik direkt auf das Smartphone herunterladen

Wenn du ein YouTube-Lied gar nicht auf dem PC haben möchtest, sondern nur auf dem Handy, kannst du es dort direkt downloaden. Dazu benötigst du allerdings eine spezielle Software.

  • Die bekannteste Lösung für Android heißt TubeMate.
  • Du findest die App aber nicht im Play Store, sondern musst sie per Datei von einer Host-Seite herunterladen.

Das ist aber kein Problem:

  1. Eine vertrauenswürdige Seite dafür ist androidfreeware.mobi. Folge dem Link, um im mobilen Browser direkt zum TubeMate-Download zu gelangen. Klicke auf der Website auf den großen Download-Button ganz unten und installiere die App. 

    tubemate download
  2. Du brauchst außerdem noch eine weitere Extra-App, nämlich den MP3 Video Converter, den du unter diesem Namen im Play Store findest. Installiere auch diese App, denn ohne sie kann TubeMate die Videos nicht umwandeln.
  3. Starte anschließend TubeMate. TubeMate ist eine Art YouTube-Klon mit eingebauter Download-Funktion. Du brauchst also keine YouTube-URLs hineinzukopieren, sondern kannst Lieder direkt dort suchen – genau wie in YouTube also.
  4. Wenn du das Lied gestartet hast, das du herunterladen willst, tippe oben auf den grünen Pfeil

    tubemate musik downloaden
  5. Dann wählst du Format und Qualität aus. Wenn du nur das Lied (ohne Video) haben willst, achte darauf, entweder MP3 oder M4A / AAC als Format auszuwählen: 

    tubemate mp3 download
  6. Klicke dann auf Download unten links.
  7. Im nächsten Schritt kannst du die Informationen bearbeiten, wenn du willst. Tippe dann auf Übermitteln.

Der Download startet und ist kurze Zeit später fertig. Du brauchst die Datei gar nicht erst auf deinem Handy-Speicher zu suchen, da Audio-Dateien automatisch von Musik-Apps gelesen werden.

Starte also einfach deine App, zum Beispiel Google Play Music oder Amazon Music, und lass das Lied laufen.

YouTube-Musik kostenlos downloaden: So geht es auf PC & Mobilgerät
War dieser Artikel hilfreich?
Tags:

Leave a Comment