LOADING

Type to search

YouTube

YouTube: Filme leihen – alle Infos zur Online-Videothek

YouTube ist für viele Dinge bekannt. Doch lustige Katzen-Clips, private Reiseberichte oder illegal hochgeladene Musikvideos sind mittlerweile nicht mehr das einzige Steckenpferd der Plattform. Mit kommerziellen Hollywood-Filmen gegen Leihgebühr möchte YouTube seinen Platz im Streaming-Geschäft finden.

In diesem Ratgeber zeigen wir dir zuerst alle wichtigen Fakten rund um den Service und dann eine Anleitung, wie du bei YouTube Filme leihen kannst.

YouTube-Filme: Zuerst die wichtigsten Infos

YouTubes Online-Videothek heißt in Deutschland ganz schlicht YouTube-Filme. Dabei handelt es sich um einen Kanal, in dem du etliche bekannte Kinofilme ausleihen kannst.

In der Auswahl sind sowohl neuere Blockbuster wie T2: Trainspotting, Logan – The Wolverine als auch Klassiker wie Gladiator. Einige Infos zu den Kosten:

  • Die Preise beginnen bei 2,99 Euro, die meisten Filme kosten jedoch 3,99 Euro.
  • Für die HD-Version wird jedoch ein Euro mehr fällig.
  • Sobald du einen Film ausgeliehen hast, kannst du diesen 30 Tage lang abrufen.
  • Wurde der Film einmal gestartet, bleiben dir 48 Stunden, um ihn anzusehen.
  • Du kannst Filme auch vollständig kaufen und dann so oft anschauen, wie du willst. Der Kostenpunkt liegt bei mindestens 10,99 Euro.

So weit, so gut. Im Folgenden erfährst du, wie der Verleih tatsächlich abläuft.

Anleitung: So kannst du bei YouTube Filme leihen

Und so läuft der Verleih in der Praxis ab:

  1. Öffne die Startseite von YouTube und klicke ganz oben links auf das Menüsymbol.
  2. Ganz unten siehst du YouTube-Filme. Dort gelangst du zum Sortiment, das in verschiedene Bereiche unterteilt ist. Ganz oben findest du die aktuellen Neuerscheinungen:
    youtube filmverleih
  3. Klicke auf den Film, den du ausleihen willst. Du wirst zum YouTube-Trailer des Films weitergeleitet.
  4. Dort kannst du die Leih- und Kaufoptionen aufrufen. Klicke dazu rechts unter dem Videofenster auf das blaue Feld mit der Preisangabe:
    youtube film leihen
  5. Dir werden alle Optionen angezeigt. Entscheide dich, ob du kaufen oder leihen willst und wähle die Qualität aus:
    youtube filme leihen und kaufen
  6. Abschließend musst du eine Zahlungsmethode auswählen. Du kannst per PayPal, Debit- oder Kreditkarte bezahlen.
  7. Klicke auf Kaufen, um den Film zu leihen bzw. zu kaufen.

Unmittelbar danach kannst du den Film starten. Eine Film-Flatrate wie bei Netflix oder Amazon Prime gibt es bislang noch nicht. YouTube-Filme eignet sich somit vor allem für Film-Fans, die gelegentlich nach ganz bestimmten Filmen suchen. Dort ist YouTube nämlich schon ziemlich gut aufgestellt – und das dürfte in Zukunft erst recht gelten.

YouTube: Filme leihen – alle Infos zur Online-Videothek
War dieser Artikel hilfreich?
Tags:

Das könnte dir auch gefallen:

Leave a Comment